Die Azteken wussten es bereits …

, ,
Die Azteken wussten es bereits …

Die Azteken wussten bereits vor ca. 4.000 Jahren, wie wertvoll Chia-Samen sind! Sie beinhalten enorm viele Vitamine und Mineralstoffe, wie Vitamin A B E und D, Proteine, Kalium, Calcium, Kupfer, Eisen, Mangan und Zink. Des Weiteren besitzen sie die 8-fach erhöhte Menge an Omega-3 Fettsäuren als Lachs – also ein sehr guter Tipp für alle Vegetarier oder Veganer 🙂

Verwendung der Chia’s:
– für Müsli
– sie eignen sich super für Smoothies
– oder auch als Topping für gesunde Desserts

Ich beispielsweise mache mir morgens immer einen Chia-Pudding:
ca. 4-5 Teelöffel in eine große Tasse/Becher, in Pflanzenmilch deiner Wahl und etwas länger quellen lassen – schmeckt suuuuper yummy, hält satt und ist am Morgen schon eine ordentliche Vitaminbombe 🙂

Tipp: Ich verwende übrigens diese Chia-Samen.


Hier findest du detailliertere Angaben über Chia’s:

Die Chiasamen sind ein 4.000 Jahre altes Superfood. Es war das Grundnahrungsmittel der Azteken, Mayas und Inkas. Durch die spanische Eroberung geriet dieses Superfood in Vergessenheit. Erst vor ca. 25 Jahren wurde die Chia-Pflanze wiederentdeckt und ist heute sehr begehrt. Dies liegt wohl an ihrer unglaublichen Stärke, gebündelt in zig Vitaminen und Mineralstoffen, wie beispielsweise Vitaminen A B E und D, Proteine, Kalium, Calcium, Kupfer, Eisen, Mangan und Zink.
Ein weiteres besonderes Merkmal der Chia-Samen ist, dass sie die 8-fach erhöhte Menge an Omega-3 Fettsäuren haben als Lachs!

Dies ist ein wichtiger Tipp für alle Vegetarier oder Veganer!

Das Weiteren interessant für alle die, die Kuhmilchprodukte meiden: Chia hat viermal mehr Phosphor und sechsmal mehr Calcium als Vollmilch! Auch der Eisengehalt ist nicht zu unterschätzen: dreimal mehr als Spinat, fünfzehnmal mehr Magnesium als Brokkoli und sechsmal mehr Eiweiß als Bohnen.

Hier die gesundheitlichen Vorteile zusammengefasst:

  • Omega-3 Fettsäuren sind sehr wichtig für die Gelenke und das Gehirn
  • der enthaltene Calciumanteil ist sehr wichtig für Zähne und Knochen
  • Chia-Samen reinigen den Darm und helfen bei der Verdauung
  • die Blutgefäße werden entlastet, da Chia-Samen das gute Cholesterin (HDL) steigern und das schlechte Cholesterin (LDL) senken
  • sehr gut für Diabetiker geeignet, da Chia-Samen einen schnellen Anstieg des Blutzuckers verhindern 
Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

26. August 2016

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen