Chemische Bodylotion vs. natürliches Kokosöl

, ,
Chemische Bodylotion vs. natürliches Kokosöl

Habe gehört …

dass in jeder herkömmlichen industriell hergestellten Bodylotionen toxische Substanzen herum schwimmen.
Ich habe ja bereits unter „Natürliche Seife – statt künstliche Handseifen und Duschgels!“ erwähnt, dass mein Körper und ich nicht mehr nach einer „Eincreme-Session“ lechzen, seitdem ich die natürliche Bio-Seife, von Weasel Soaps zum waschen benutze 🙂

Nur ab und an, nach einem Sonnenbad beispielsweise, finde ich solch eine „Eincreme-Session“ auch sehr schön und benutze von nun an: Kokosöl. Einfach reines 100%iges Kokosöl – eine natürliche Alternative.

Ihr werdet den Duft lieben und: ihr tut der Umwelt gutes, indem ihr das Kokosöl in Gläsern kauft und so keinen weiteren Plastik benutzt und fördert. Super Sache 🙂

Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

17. September 2016

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen